21.03.2019 – 24.03.2019 Leipziger Buchmesse, Halle 5, Stand 217

 

Buchhandelcoupon

Wundertasche Buchhandel Spezial

Sie sind vom Buchhandel? Sie haben einen Coupon am Eingang erhalten? Dann holen Sie sich bitte bei uns die „Wundertasche Buchhandel Spezial“ ab.

Wir freuen uns darauf Ihre Fragen und Anregungen aufzunehmen und in regen Austausch zu kommen – falls von Ihrer Seite gewünscht. Zögern Sie nicht nach unseren Konditionen zu fragen.

Wir geben auch sehr gerne Unterstützung Lesungen & Schaufensterdekoration unsere Produkte betreffend.

Das Foto zeigt unsere Autorin Alexandra Lux und den Vertriebsleiter Thomas Baier. 

Halle 5, Stand 217

Samstag, 14.30 Uhr – 15.00 Uhr, Leipziger Buchmesse, Forum Literatur Halle 5, Stand K600

Lesung & Gespräch & Musik

 Sammelpunkt 02 & Rilke trifft Litauen

Der 2. Sammelpunkt ist da. Der dritte Band ist schon in Arbeit. Daraus werden lustige, spannende und nachdenkliche Texte gelesen. Auch Parts aus der neuen CD: Rilke trifft Litauen werden wir zum Besten geben.

Trauen Sie sich? Wer möchte kann auch ein selber geschriebenes Gedicht vortragen. Dafür aber bitte bis 12.00 Uhr, 23.03.19 am Stand: myshow Verlag, Halle 5, Stand 217, anmelden.

Fotos: Cover CD. Rilke trifft Litauen

Ab Sonntag, 24.03.2019,  15.00 Uhr beginnt der Publikumsverkauf am Stand. Dann können Sie die CD zu einem Sonderpreis beziehen & so einiges anderes auch.

Leipziger Buchmesse, Forum Literatur Halle 5, Stand K600

 

22.03.2019, Start um : 18.30 Uhr, Leipzig liest

 

Leipzig liest im Café Blickwechsel

 Sammelpunkt 02

 

Der Sammelpunkt ist in die nächste Runde gegangen. Wieder konnten 5 bildende KünstlerInnen und 5 PoetInnen 10 Ihrer Werke in einem Sammelpunkt veröffentlichen. Darunter auch Lisa Krüger, die im Gemeindezentrum aktiv die Schreibwerkstatt leitet. Sie sind herzlich eingeladen zu hören, zu lesen und mit den AutorInnen, bildenden KünstlerInnen und der Komponistin und Musikerin Kristina Kuzminskaite ins Gespräch zu kommen. Es wird auch Musik aus der neuen CD: Rilke trifft Litauen gespielt.

 Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei der Diakonie Leipzig für die Einladung!

 Café Blickwechsel, Mottelerstraße 13, 1. OG, 04155 Leipzig, www.diakonie-leipzig.de/veranstaltungen

 

 

 

 

 

Jeweils 15.30 Uhr, 22.03., 23.03. und 24.03., Leipziger Buchmesse, Halle 5, Stand 217

Signierstunde und Hintergrund CD-Erstellung

Rilke trifft Litauen – Rilke meets Lithuania – Rilkė paliete Lietuvą

 

Kristina Kuzminskaite, eine Komponistin und Pianistin mit Herz und einem tiefen Verständnis zur Rainer Maria Rilke, hat Gedichte von ihm musikalisch interpretiert. Profis & Amateure aus Litauen und Deutschland haben sich zusammengetan und diese Kleinode aus Musik & Wort auf CD wiedergegeben. Daraus entstand eine Mixtur aus Gesang, Klavier, Cello und Sprache.  Auch ein Gebet von Pater Stanislovas & ein gesanglich umgesetztes Gedicht von Vytautas Mačernis ist vertreten. 

Fotos: Cover CD. Rilke trifft Litauen

Foto unten: Der litauische Countertenor Viktoras Gerasimovas / Foto von Manuel Westhagen bei den Aufnahmen.

Ab Sonntag, 24.03.2019,  15.00 Uhr beginnt der Publikumsverkauf am Stand. Dann können Sie die CD zu einem Sonderpreis beziehen

Halle 5, Stand 217

 

21.03.2019 – 22.03.2019 Leipziger Buchmesse, Halle 5, Stand 217

Buchmessequiz

Youngsters Wundertüte abholen!! 

Dieses Jahr haben wir uns auch wieder am Buchmessequiz für SchülerInnen beteiligt.

Die Schüler, die zu uns an den Stand kommen & die Frage richtig beantworten,  erhalten eine persönliche Wundertüte.

Letztes Jahr haben wir auch die unterschiedlichsten Fragen erhalten. Z.B.: wie produziert man ein Buch, oder eine CD … wie werden die AutorInnen und KünstlerInnen ausgewählt … woran erkenne ich, welche Kunst mir liegt … dieses Buch fehlt mir am Markt, was kann der Verlag da tun? … und eine Menge mehr … 

Sehr gerne beantworten wir auch dieses Jahr wieder alle offenen Fragen, soweit wir können. Uns hat das Quiz eine Menge Spaß gemacht. Es geht nicht darum die Antworten zu finden, sondern die richtigen Fragen zu stellen. 🙂

Wir freuen uns auf Euch!

 Halle 5, Stand 217

21.03.2019 – 24.03.2019, 10.00 Uhr – 18.00 Uhr, Leipziger Buchmesse, Halle 5, Stand 217

Wir sind auf der Leipziger Buchmesse

Halle 5, Stand 217

Schon seit Wochen herrscht bei uns der ganz normale Messewahnsinn. Eine Menge ist vorzubereiten.

Flyer, Plakate, Veranstaltungen, Aktionen am Stand, alles bunt gemischt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher am Messestand & auf den Veranstaltungen. Hier haben wir besondere Highlights dabei. Bücher kann man am Stand erwerben & ab Sonntag, 24.03.2019, 15.00 ist offener Publikumsverkauf. Dann haben wir auch ein paar Überraschungen am Stand.

Ab Sonntag, 24.03.2019,  15.00 Uhr beginnt der Publikumsverkauf am Stand. Dann können Sie die CD zu einem Sonderpreis beziehen & so einiges anderes auch.

Das Foto zeigt unsere Autorin Alexandra Lux und den Vertriebsleiter Thomas Baier.

Halle 5, Stand 217

14. Dezember 2018  17–18 Uhr

Radio Lora: Poetischer Adventsmix

Lyrisch, musikalisch, spannend – eine Stunde gibt euch Chris Uray was auf die Ohren.

Isländische Gedichte, hochkarätige Poesie aus dem neuen Band ‚Sammelpunkt 2‘ der Herausgeberin Claudia Westhagen von my show, ein bayerisch-österreichischer Lyrik-Rap des Künstlers Peter Vogel aus Herrsching, und Infos über die vielversprechende Newcomer-Dichterin Lisa Krüger warten auf Euch.

All das gibt es in der neuen Sendung der Poesieboten am 14.12.2018 auf Radio LORA 92.4, um 17 Uhr. Moderation: Chris Uray.

Dazwischen gibt es Musik von Dua Lipa, Eythor Ingi, Sissel und Björk.

Radio Lora UKW 92,4 oder bei Radio Lora livestream

Buchpremiere von Sammelpunkt 02 am 02.12.2018 um 11.00 Uhr im Spix der Poesie in München.

Alarm! Das Buch Sammelpunkt 02 erscheint am 02.12.2018

10 x 5 Bilder begegnen 5 x 10 Texten. Die Buchpremiere zu Sammelpunkt 02 findet im Spix statt. … dem kleinsten Museum Münchens. Sammelpunkte sind nicht Kunstwerke einzelner Künstler, Sammelpunkt ist ein Gesamtkunstwerk zusammengesetzt aus den unterschiedlichsten Werken von bekannten und weniger bekannten Künstlern. Sammelpunkt ist ein Ort, an dem sich Menschen treffen, an dem Gedanken und Ideen neu geformt werden. Vollkommen unvorbereitet, in sich aufnehmen, sie annehmen, um sie danach wieder los zu lassen. Es zeigt auf einer spannenden Reise, wie unglaublich wichtig es ist, die Kommunikation zwischen Bild und Wort weiter voranzutreiben. Neue Impulse zu setzen und diese in die Welt hinauszutragen.

Sie wirft den kleinen Stein in den See.

Er versinkt mit einem großen Blubb.

Kreise entstehen aus der Mitte.

Vergrößern sich und schlagen weite Wellen.

Wer ist mit von der Partie von Sammelpunkt 02?

Wird hier Stück für Stück veröffentlicht ab 31.10.2018:

10 Texte von                          begegnen                           10 Bildern von

Claudia Westhagen                                                          Ann-Kathrin Busse

Frank Wedekind                                                                Erika Kiechle-Klemt

Katharina Schweissguth                                                   Grit Boss

Lisa Krüger                                                                         Robert Ischwang

Jörg Ulrich Helgert                                                            Annette Schmucker

 

Buchpremiere Sammelpunkt 02 aus der Reihe Sammelpunkt vom my-show Verlag. Mit Musik, Text und Bild feiern wir diesen sicheren Ort. Getränke und kleine Leckereien werden gereicht. Am 02.12.2018, ab 11 Uhr im Spix, Tegernseer Landstraße 155, Eingang Spielstraße, 81539 München Eintritt frei – Anmeldung erbeten unter: start@my-show.org

 

Im Rahmen

 Diessener Kunstsalon – Tage der schönen Künste

am 15.12.2017

 

Improtheater - Die Buchpremiere

Ein bunt, fröhlicher Abend – mit berührenden Momenten
untermalt mit Musik, Texten und Gesang

In einem Improtheater stellen wir an Hand der Neuerscheinung:
Sammelpunkt 01 vom myshow Verlag,
die spannenden Hürden und kreativen Arbeitsprozesse vor, die die Verlegung eines Buches mit sich bringen.

AutorInnen und KünstlerInnen aus dem Buch erzählen darüber, wie die Muse sie küsst und was man so alles auf sich nehmen muss, bis endlich die langersehnte Veröffentlichung stattfindet.
Der Verlag berichtet über die häufig schweren Entscheidungen und über witzige Anekdoten während eines Buchprojektes.

Neugierige Fragen sind erwünscht!
Das etwas andere Improtheater einer etwas anderen Buchpremiere.

Am „Verlagstisch“ sitzen:
Claudia Westhagen (Schrifstellerin und GF myshow Verlag), Thomas Baier (Autor, Keynote Speaker und Vertriebsprofi), Alexandra Lux (Autorin, Pädagogin und LernCoach), Andreas Rintzner (Art Director und Künstler). Diverse AutorInnen, KünstlerInnen und MusikerInnen.

Veranstaltung am Abend:
Anlässlich Diessener Kunstsalon – tage der schönen Künste
Datum: 15.12.2017
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Veranstaltungsort: Im Kulturforum Blaues Haus in Dießen am Ammersee
Eintrittspreis: 10,- €
Schüler / Studenten 5.-€ (gg. Vorlage Schüler,- Studentenausweis)
Kinder bis 14 Jahre frei (gg. Vorlage Ausweis)
VVK bei München-Ticket